Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten rund um St. Petronilla Wettringen und St. Michael Bilk

Pfarrer Désiré berichtet aus seiner Heimat

In Dubie hat am 1. Oktober der Schulbetrieb begonnen


Pfarrer Désiré berichtete:

Wir haben ganz einfach mit dem Schulbetrieb angefangen, obwohl es noch kein Licht und keine Brunnen gibt. Die Bänke und Tafeln wurden selber gemacht. Die Klassenräume sind fertig. Die Büros und die Toiletten sind fast fertig. In der Grundschule sind zwei Klassen geöffnet worden. Die erste Klasse hat 80, statt der geplanten 50 Kinder. In der zweiten Klasse lernen 50 Kinder, wie geplant. Wir haben auch eine zusätzliche Klasse für 40 junge Mütter, die die Haushaltsführung , insbesondere das Nähen mit der Nähmaschine lernen. Zwei Lehrerinnen sind für die Grundschule beschäftigt und zwei andere Lehrer kümmern sich um die jungen Mütter (Theorie und Beruf). Das heißt: In diesem Schuljahr haben wir vier Lehrer beschäftigt. Einer davon ist der Rektor. Eine Putzfrau hält die Klassenräume jeden Tag sauber.

Wer den laufenden Schulbetrieb der Mädchenschule unterstützen möchte, kann das tun durch eine Spende an den Förderverein oder durch die Mitgliedschaft in diesem Verein (24 € jährlich). Das Spendenkonto wird bei der Kreiskasse Steinfurt unter folgender IBAN geführt: DE06 4035 1060 0073 7365 30.

Der Förderverein ist beim Amtsgericht Steinfurt eingetragen. Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch ausgestellt. Auskunft erteilen Maria Göcke (Vorsitzende), 02557-1263, und Ingrid Hermes (stellvertretende Vorsitzende), 02557-1741.